Bad Essens Wahrzeichen

Landmarke ist ein Begriff, der ursprünglich aus der Luft- und  Schifffahrt  stammt. Er bezeichnet ein […] auffälliges, meist weithin  sichtbares  topographisches Objekt. Dementsprechend können  beispielsweise  Kirchen,  Türme, Windräder, Burgen, Berge oder freistehende markante große Bäume Landmarken darstellen. Sie spielen bei der räumlichen Orientierung und terrestrischen  Navigation eine wichtige Rolle und werden daher auf  Karten  gegebenenfalls durch besondere Kartenzeichen markiert.

Wahrzeichen hingegen charakterisieren ein Gebiet, ohne im topografischen Sinne zwangsläufig markant zu sein. (Quelle: Wikipedia)

Burg Wittlage Schloss Ippenburg Bad Essen Schloss Hünnefeld Bad Essen St. Nikolai Bad Essen Wassermühle Bad Essen Kurpark und Solearena Bad Essen Kleines Haus Kirchplatz Bad Essen Schafstall Bad Essen